HAI ANCORA 0  MINUTI E 0 PER RICEVERE LO ZAINO IN REGALO
Datenschutz-Bestimmungen | Retificio Ribola
Ribola Retificio Srl

INFORMATIONSDOKUMENT ARTIKEL 13 REG. EU 2016 / 679- DSGVO

INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE VON DER INTERESSIERTEN PARTEI ERFASST WERDEN

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 (Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten) stellen wir Ihnen die erforderlichen Informationen zur Verarbeitung der bereitgestellten personenbezogenen Daten zur Verfügung. Die Informationen gelten nicht für andere Websites, die über Links auf den Websites des Eigentümers aufgerufen werden können, der in keiner Weise für die Websites Dritter verantwortlich ist.
Die Auskunft erfolgt gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 (Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten) und orientiert sich auch an den Bestimmungen der Richtlinie 2002/58 / EG, aktualisiert durch die Richtlinie 2009/136 / EG, auch zum Thema Cookies gemäß der Bestimmung der Garantiebehörde zum Schutz personenbezogener Daten vom 08.05.2014 in Bezug auf Cookies.

  1. DER INHABER DER BEHANDLUNG
    Gemäß Art. 4 und 24 DSGVO, ist Ribola Retificio Srl mit Sitz in Corte Franca (BS) Italien, Via del Campasso n. 19, in der Person des pro-tempore gesetzlichen Vertreters. Die Kontakt-E-Mail des Datenverantwortlichen lautet: service@retificioribola.it

  2. ARTEN VON DATEN, DIE VERARBEITET WERDEN
    Verarbeitbare personenbezogene Daten: „personenbezogene Daten“: alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird die natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren charakteristischen Merkmalen ihrer physischen, physiologischen oder genetischen Identität identifiziert werden kann, psychische, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale; (C26, C27, C30).

    Beispielhaft und nicht erschöpfend sind die Daten, die erhoben werden könnten:

    Zu den Kategorien von Informationen, die wir sammeln, gehören:
    • Identifizierungs- und Kontaktinformationen (z. B. Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Mobiltelefonnummer, Kontaktmethoden), die zur Identifizierung des Benutzers erforderlich sind
    • Informationen zu den für die Erfüllung der Bestellung erforderlichen Transaktionen (z sowie der Inhaber des Zahlungskartenkontos bei einer Online-Zahlung, Daten zur Unternehmensidentifikation einschließlich für Steuerzwecke)
    • Informationen über Ihre Präferenzen oder Bedürfnisse (Präferenzen bei Produkten und Dienstleistungen, Probleme in Bezug auf ein Produkt, Nutzungsbedarf oder persönliche Probleme, deren Kenntnis erforderlich ist, um den Kauf eines Produkts oder technische Unterstützung zu ermöglichen).
    • Soziodemografische Informationen (z. B. Alter, Beruf, Geschlecht)
    • Historische Daten zu Ihren Online-Bestellungen (wir führen eine Historie von Transaktionen und früheren Kaufdaten; Informationen zu bevorzugten oder bereits gekauften Produkten, Informationen zur Transaktion wie Produktinformationen und Datum und Ort des Kaufs oder der Rückgabe).
    • Die historischen Daten Ihrer vorherigen Kontakte
    • Logos und Grafiken auch in Bezug auf eingetragene Warenzeichen
    • Die Bewertung, die Sie über die Produkte schreiben, und die Fotos, die Sie im Beauty Board veröffentlichen.

  3. ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG
    Die bereitgestellten personenbezogenen Daten werden unter Einhaltung der Rechtmäßigkeitsbedingungen gemäß Art. 6 f) EU-Verordnung 2016/679 für die folgenden Zwecke

    - Surfen auf dieser Website;
    - mögliche Zusammenstellung von Formularen für die Registrierung auf der Website, um Informationen zu Produkten anzufordern
    - Erstellung von Datenerhebungsformular, Login- und/oder Kontaktanfrage mit Zusendung der angeforderten Informationen, Datenerhebungsformular zur Auftragsabwicklung
    - Durchführung des Kaufvertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen
    - Senden von Daten zum Empfangen von Newslettern oder Werbemitteilungen im Allgemeinen per E-Mail und / oder SMS
    - Online-Kontoverwaltung und alle reservierten Werbeaktionen oder Rabatte
    - alle administrativen und buchhalterischen Zwecke für Zahlungen und die Verarbeitung von Steuerdaten, um die regelmäßige Ausstellung der gesetzlich vorgeschriebenen Verkaufs- oder Rückgabe- oder Rückerstattungsdokumente zu erfüllen.
    - Rücksendungen und Rückerstattungen zulassen
    - den Versand, die Rücklieferung, die Freigabe von eingelagerten Waren, einschließlich der Übermittlung derselben Daten an den Kurier oder die mit der Lieferung beauftragten Personen, auch für Zollzwecke
    - Profiling und direkte und indirekte Marketingzwecke
    - Abonnement der Mailingliste und Erhalt von Werbeinformationen und Informationen zu neuen angebotenen Produkten oder Dienstleistungen
    - Erstellen von grafischen Entwürfen in Bezug auf Logos oder Schriftzüge
    - Fotoveröffentlichungen, die auf den sozialen Kanälen des Unternehmens geteilt oder gewährt werden
    - Verwendung von Fotos, die in der Kommunikation mit anderen Kunden oder in Katalogen, Werbebroschüren , Messeständen und allgemeinem Werbematerial geteilt oder gewährt werden
    - Vorlieben für bestimmte Produkte abzuleiten und zu analysieren, wie der Nutzer mit bestimmten Inhalten interagiert oder auf der Seite navigiert oder den Kauf abschließt

  4. WIE INFORMATIONEN UND DATEN ERHOBEN WERDEN
    Die Daten können auf verschiedene Arten erfasst werden, wie nachstehend besser spezifiziert.
    In jedem Fall ist zu beachten, dass die Erhebung von Daten in der oben beschriebenen Weise nicht durch einen vollautomatisierten Entscheidungsprozess erfolgt, da Ribola Retificio srl durch das Eingreifen des Betreibers insbesondere auch Profiling-Aktivitäten durchführt Es verarbeitet die Profile des Verbrauchers und analysiert seine Gewohnheiten und Konsumentscheidungen, um das kommerzielle Angebot und die angebotenen Dienstleistungen zu verbessern.

    a) DIREKT VOM NUTZER ZUR VERFÜGUNG GESTELLTE INFORMATIONEN.
    Die Informationen, die der Benutzer bei der Nutzung unserer Website und unserer Dienste direkt bereitstellt, werden in Fällen erfasst, in denen die natürliche Person:

    • Sie erstellen auch ein Online-Konto für eine mit Ihnen verbundene juristische Person oder ein Unternehmen
    • Newsletter abonnieren
    • Kaufen oder buchen Sie Dienstleistungen auf den Websites des Unternehmens www.retificioribola.com, www.ribolanetting.fr, www.ribolanetting.de, www.ribolanetting.com oder indem Sie Informationen oder Logos direkt an die Website senden
    • Rufen Sie an oder kommunizieren Sie mit Firmenrufnummern sogar per SMS oder WhatsApp
    • Registrieren Sie sich, um unsere E-Mails zu erhalten oder auf eine empfangene E-Mail zu antworten
    • Fordern Sie einen Katalog, ein technisches Datenblatt, eine Bedienungsanleitung an
    • Nehmen Sie an Gewinnspielen, Wettbewerben, Werbeaktionen oder Umfragen teil
    • Kommunizieren Sie mit uns über ein soziales Netzwerk eines Drittanbieters
    • Fordern Sie technische, kaufmännische oder steuerliche Unterstützung an, fordern Sie Rückerstattungen an oder kontaktieren Sie uns bei Rücksendungen oder Problemen im Zusammenhang mit aufgegebenen Bestellungen, Sendungen, Transportkosten, Zollgebühren oder zur Zahlung laufender Bestellungen
    • Kommunizieren Sie auf andere Weise mit uns

    Die Weitergabe personenbezogener Daten ist freiwillig. Wenn Sie jedoch nicht alle oder einige der angeforderten Informationen bereitstellen, ist der Datenverantwortliche möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen bestimmte Produkte, Dienstleistungen oder Informationen bereitzustellen.
    Die von Ihnen angeforderten Daten können für die Beantwortung von Anfragen erforderlich sein.

    b) INFORMATIONEN AUTOMATISCH GESAMMELT.
    Es ist möglich, dass einige der Informationen automatisch erfasst werden, insbesondere:

    • Verbindungsdaten: Informationen über das vom Benutzer zum Navigieren und Verwenden der Website verwendete Gerät (wie das Betriebssystem, der Browsertyp, die Verwendung oder Nichtverwendung eines Proxys, die abgeleitete Position der eigenen IP-Adresse zur Identifizierung des Computers, die Dauer des Besuchs, die besuchten Seiten und der Link, der zu unserer Seite führte).
    • Informationen zur Navigation auch unabhängig von der Registrierung, insbesondere im Hinblick auf Cookies und andere Tracking-Technologien, um Informationen über den Benutzer zu sammeln, wenn er mit unserer Website oder den E-Mails, die wir Ihnen senden, oder mit Beiträgen oder anderen Informationen in sozialen Netzwerken oder auf anderen Websites interagiert. Die Informationen werden sowohl bei verbundenem als auch bei nicht verbundenem Benutzer gesammelt und können unabhängig vom verwendeten Gerät miteinander gekreuzt werden. Weitere Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie in der Informationstechnologie zu Cookies auf der Website.
    • Standortdaten und Geolokalisierung.
    • KI oder künstliche Intelligenz erfasste Daten für Profiling- und Marketingzwecke

    Abhängig von den Daten, die uns vorliegen, können einige Formulare vorausgefüllt sein .

    c) AUS ANDEREN QUELLEN ERHOBENE INFORMATIONEN
    Es ist möglich, dass die Erhebung von Informationen auch aus anderen Quellen erfolgt und diese direkt oder automatisch mit bereits erfassten oder zu erfassenden verknüpft werden. Als Beispiel und nicht beschränkt auf:

    • Informationen aus den Datenbanken lokaler Postdienste, von den Kurieren, denen die Waren anvertraut werden, von Websites, auf denen persönliche oder geschäftliche Adressen gesammelt werden;
    • Daten, die von Drittpartnern geteilt werden, d. h. Informationen, die von Partnern für Direktmarketingzwecke oder gezielte Werbung geteilt werden.
    • Von sozialen Netzwerken geteilte Daten: Informationen, die von sozialen Netzwerken oder von Mitgliedern oder Mitgliedergruppen geteilt werden, deren Teilen autorisiert wurde.
    • Daten von Dritten in den Fällen, in denen sie berechtigt sind, die Daten zu verbreiten, um die Anfragen des Benutzers zu erfüllen

    d) ERFORDERLICHE INFORMATIONEN FÜR UNSERE BERECHTIGTEN INTERESSEN
    Erhebung die Grundrechte und Grundfreiheiten des Nutzers nicht beeinträchtigt werden.
    Diese Erfassung kann zum Zweck der allgemeinen Verwaltung der Beziehungen mit dem Kunden, der Aktualisierung von Unternehmensdatenbanken, zur Verbesserung der Nutzung der Website, der Anpassung von Websites, Anwendungen und Werbung auf der Grundlage von Benutzerpräferenzen, der Anpassung von Newslettern oder Mitteilungen erfolgen.
    Diese Daten können auch erfasst werden, indem die online und offline bereitgestellten Daten verknüpft werden, indem auf den Pre -Sales-Kundendienst, den Chat, die Referenznummern des Unternehmens, den Kundendienst zugegriffen wird, während der Teilnahme an Statistiken, Studien oder an Interaktionen auf den sozialen Kanälen des Unternehmens, wann immer Der Benutzer stellt Informationen bereit, um Zahlungsfehler zu verhindern oder zu verwalten.

    e) INFORMATIONEN, DIE ZUR ERFÜLLUNG GESETZLICHER VERPFLICHTUNGEN ERFASST WERDEN
    Einige Daten können auch erhoben und gespeichert werden, um rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen und Unternehmensinteressen im Falle von Streitigkeiten oder Gerichtsverfahren zu verteidigen. In diesem Fall werden die Daten für die gesamte Dauer der Beziehung und zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder für die zur Beilegung des Rechtsstreits erforderliche Zeit aufbewahrt.

  5. METHODEN ZUM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN
    Personenbezogene Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gemäß den italienischen und europäischen gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen geschützt, die ihre Sicherheit und Vertraulichkeit garantieren, einschließlich Schutztechnologien wie Verschlüsselungs-, Authentifizierungs- und Betrugserkennungssystemen zum Schutz von Zahlungstransaktionen.

  6. DATENSPEICHERUNG UND -ÜBERTRAGUNG
    Die Daten werden in der Europäischen Union gespeichert.
    Es ist möglich, dass die erhobenen Daten außerhalb der Europäischen Union in Länder übertragen werden , deren Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten von der innerhalb der Europäischen Union oder des Wohnsitzlandes geltenden abweicht, insbesondere, dass die Daten an Lieferanten weitergegeben werden, die sich außerhalb der Europäischen Union befinden Union. In diesem Fall stellt das Unternehmen sicher, dass die Übermittlung von Daten durch Angemessenheits- und Minimierungsentscheidungen unterstützt wird und dass sie den Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission unterliegt, die ein ausreichendes Maß an Schutz der Privatsphäre und der Grundrechte des Einzelnen gewährleisten.

    Die Daten können an Unternehmen weitergegeben werden, die vertraglich mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verbunden sind, oder an Dritte, die zu den folgenden Kategorien gehören:
    - Personen, die Dienstleistungen für die Verwaltung des von Ribola Retificio Srl verwendeten Informationssystems und der Telekommunikationsnetze (einschließlich E-Mail) erbringen;
    - Subjekte, einschließlich externer Parteien, für die Verwaltung der Archivierung von Papier- und/oder computergestützter Dokumentation;
    - Subjekte, die Kundenbetreuungsaktivitäten durchführen;
    - öffentliche Stellen und Verwaltungen für Kontrollen und Kontrollen in Übereinstimmung mit steuerlichen und zivilrechtlichen Verpflichtungen;
    - Im Falle von administrativen Abrechnungszwecken können die Daten möglicherweise an Wirtschaftsauskunfteien zur Beurteilung der Zahlungsfähigkeit und Zahlungsgewohnheiten und / oder an Subjekte zum Zwecke der Krediteintreibung oder an gesetzlich zum Inkasso von Krediten bevollmächtigte Dritte zur Beilegung von Streitigkeiten übermittelt werden und Beschwerden;
    - Finanzunternehmen im Falle eines Darlehens.

    Die zu den oben genannten Kategorien gehörenden Subjekte üben die Funktion des Datenverarbeitungsmanagers aus oder arbeiten völlig autonom als separate Datenverantwortliche.
    Die per E-Mail bereitgestellten Fotos und Informationen können auf den sozialen Kanälen des Unternehmens geteilt oder auf der Website oder den kommerziellen Kanälen des Unternehmens verwendet werden, auch durch Senden an andere Benutzer oder potenzielle Kunden.
    Bei der Nutzung der Schaltflächen der sozialen Netzwerke werden die Daten auch an Dritte weitergegeben.
    Die Daten können auch in Fällen weitergegeben werden, die oben nicht beschrieben sind, mit Zustimmung des Benutzers oder gemäß den Anweisungen oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Im Falle eines Verkaufs des gesamten oder eines Teils des Unternehmens werden Ihre mit dem Käufer geteilt, um die Kontinuität der Dienste zu gewährleisten und / oder für Direktmarketingzwecke.

  7. LAGERZEITEN
    Die Verarbeitung erfolgt in automatisierter und manueller Form mit Methoden und Instrumenten, die darauf abzielen, maximale Sicherheit und Vertraulichkeit zu gewährleisten, und zwar durch speziell dafür beauftragte Personen.
    In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Kunst. 5 Absatz 1 Buchstabe. e) der EU-Verordnung 2016/679 werden die erhobenen personenbezogenen Daten in einer Form gespeichert, die eine Identifizierung der betroffenen Personen für einen Zeitraum ermöglicht, der die Erreichung der Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, nicht überschreitet, insbesondere im Hinblick auf Aufbewahrung von Daten zur Einhaltung steuerrechtlicher Vorschriften und in allen anderen Fällen, in denen die Aufbewahrung von Daten gesetzlich vorgeschrieben ist.
    Die Aufbewahrung der bereitgestellten personenbezogenen Daten kann auch vom Zweck der Verarbeitung abhängen. In jedem Fall werden die Daten nicht länger als für die Ausführung der Zwecke, für die sie übermittelt oder erfasst wurden, erforderlich ist, gespeichert.

  8. RECHTE DER INTERESSIERTEN PARTEIEN
    Jeder Benutzer kann seine Rechte gemäß der EU-Verordnung 2016/679 geltend machen, indem er sich an den Datenverantwortlichen wendet, eine E-Mail an service@retificioribola.it oder sich schriftlich an das oben angegebene Büro des Datenverantwortlichen
    Insbesondere hat der Benutzer jederzeit das Recht, den Datenverantwortlichen um Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (Artikel 15), die Berichtigung (Artikel 16) oder Löschung (Artikel 17) derselben oder die Einschränkung zu bitten Verarbeitung (Artikel 18) oder sich ihrer Verarbeitung aufgrund berechtigter Interessen zu widersetzen (Artikel 21). Schließlich haben Sie das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 20).
    Der Benutzer hat auch das Recht, die erteilte Zustimmung zu Werbekommunikationsaktivitäten zu widerrufen (indem er das Opt -out über unsere automatisierten Systeme ausübt oder an service@retificioribola.it), eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen;

  9. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
    Der Eigentümer behält sich das Recht vor, Teile dieser Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen und jederzeit zu ändern, zu aktualisieren, hinzuzufügen oder zu entfernen. Der Interessent ist verpflichtet, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen

Aktualisierungsdatum 25.01.2022
Ribola Retificio Srl
Ribola Retificio Srl
Via del Campasso, 19
25040 Timoline di C.F. (BS)
KONTAKTETelefon:+39 030 98.28.358Fax: +39 030 98.28.311ecommerce@retificioribola.com
MwSt-Nummer 00526010178Registrierungsnummer der Prüfungsgesellschaft (rea):
BS-203951 Uff. di Brescia
Grundkapital:€ 51.000,00

www.retificioribola.it
SICHERE ZAHLUNGEN MIT
EINFACHE RÜCKGABE
Einfache Rückgabe
TELEFON- UND KARTENHILFE
Telefon- und Kartenhilfe
SCHNELLE LIEFERUNGVersand per Expresskurier in ganz Europa
T.immagine | agenzia di marketing